www.trinkwasserlabore.de

Blei, Kupfer, Legionellen im Trinkwasser, wir prüfen

 

Zulassung / Zertifikat als akkreditierter Trinkwasser-Probenehmer 

Legionellen und die neue Trinkwasserverordnung

hier demnächst ausgesuchte Trinkwasserlabore bundeswei

 

Trinkwasseruntersuchungen

Für Inhaber von Hausinstallationen mit einer Großanlage zur Warmwassererwärmung besteht seit dem 01.11.2011 durch die neue Trinkwasserverordnung eine gesetzlich vorgeschriebene, jährliche Untersuchungspflicht auf Legionellenbefall. Als Großanlagen gelten Speicher-Trinkwasser-Erwärmer oder zentrale Durchfluss-Trinkwasser-Erwärmer mit einem Inhalt von mehr als 400 Litern oder 3 Litern in jeder Rohrleitung zwischen Trinkwasser-Erwärmer und der Entnahmestelle. Damit sind fast alle Mehrfamilienhäuser mit zentraler Wassererwärmung von der Neuregelung betroffen. Generell nicht betroffen sind Eigenheime sowie alle Ein- und Zweifamilienhäuser, Legionellen kommen hier natürlich auch vor. Bei Verstößen gegen die Trinkwasserverordnung drohen empfindliche Strafen. Zudem können auf den für die Trinkwasserinstallation Verantwortlichen zivilrechtliche Schadensersatzansprüche zukommen, wenn Bewohner durch verunreinigtes Trinkwasser gesundheitlichen Schaden erleiden.

Trinkwasser muss der gesamten Bevölkerung in gleichbleibender Qualität zur Verfügung gestellt werden. In Wasserwerken wird ein hoher Aufwand betrieben, um Wasser in der gesetzlich geforderten Qualität bereit zu stellen. Doch in den Rohrleitungen, die das Trinkwasser zu den Verbrauchern führen, kann es z.B. durch Installationsmängel zu ungewollten Veränderungen kommen. Diese Veränderungen begünstigen auch die Vermehrung von Krankheitserregern. Sie bestehen üblicherweise aus Bakterien wie beispielsweise Legonellen und Pseumonaden.


Warum sind Legionellen gefährlich?

 

Wir sind gut vorbereitet

Jetzt wurde erstmals die Untersuchung von Trinkwasserinstallationen auf Legionellenbefall gesetzlich verankert.

Bei uns erhalten Sie alle Informationen. Alle Untersuchungen / Analysen dürfen wir in Verbindung mit unserem Partnerlabor durchführen.

Wir entlasten die Eigentümer und Hausverwaltungen mit einem Gesamtpaket, in ganz Schleswig-Holstein, 

wir kümmern uns um die kompl. Abwicklung mit den zuständigen Gesundheitsämtern von Anfang an, 

alles zum günstigen Festpreis!

ENERGIE TECHNIK 

24226 Heikendorf Wilhelm Ivens Weg  63   Fon (0431)2394519  Fax (0431)2394521 

Mail energie-technik@t-online.de       Inh. H. Linning       www.energie-technik.info 

 

www.gas-check.net    www.gas-hausschau.info 

Nützlicher Link Heizenergie-Check für Ihr Haus 

www.natur-strom-gas.de

"Niemals war mehr Anfang als jetzt"

www.energie-technik.info 

 

Hinweise zu externen Links
Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.
Hiermit distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf unserer Homepage und machen uns diese Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle in diesem Projekt (auf dieser Website) angebrachten Links  Impressum   

Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt!
Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitten wir um eine entsprechende Nachricht ohne Kostennote. Wir garantieren, dass die zu Recht beanstandeten Passagen unverzüglich entfernt werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist. Dennoch von Ihnen ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten werden wir vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen